Online-Marketing für Handwerker: Digitale Präsenz und Aufmerksamkeit für Ihren Betrieb

Online-Marketing für Handwerker

In Zeiten der Digitalisierung sollte ein Handwerksbetrieb nicht nur in Branchenverzeichnissen wie Gelbe Seiten, sondern auch im Internet präsent und auffindbar sein. Denn heute suchen Menschen zunehmend online nach handwerklichen Dienstleistungen. Das Netz bietet Ihrem Betrieb also ein enormes Potential, neue Kunden zu gewinnen. Viele Unternehmen scheuen jedoch noch den Schritt ins für sie unbekannte Internet – zu Unrecht. Mit gezielten digitalen Marketing-Maßnahmen können sich Handwerksbetriebe im Netz positionieren und so nicht nur potenzielle Neukunden erreichen, sondern auch Auszubildende und Fachkräfte auf sich aufmerksam machen. Wir geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie mit effektiven Methoden Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen und so in die Zukunft investieren.

Online-Marketing für Handwerker: Digitale Präsenz und Aufmerksamkeit für Ihren Betrieb weiterlesen

Featured Snippets für eine differenziertere Google-Suche

Featured Snippets für eine differenziertere Google-Suche

Mit einer neuen Generation von „Featured Snippets“ möchte Google künftig bei komplexeren Suchanfragen differenziertere Suchergebnisse ermöglichen. Schließlich lässt sich nicht immer aus einer Suchanfrage eindeutig schließen, welche Informationen der Suchende genau sucht. Die sogenannten „Multifaceted Featured Snippets“ sollen – wie die bisherigen Snippets – weiterhin prominent über allen anderen Suchergebnissen erscheinen und zusätzlich optional mehrere passende Websites mit Antworten für verschiedene Suchintentionen anbieten. Davon könnten sowohl Nutzer, als auch SEOs profitieren. Hier ein Überblick über die Neuerungen bei der Google-Suche.

Featured Snippets für eine differenziertere Google-Suche weiterlesen

Facebook-Algorithmus: Was ändert sich für Unternehmen?

Facebook-Algorithmus

Die Änderung des Facebook-Algorithmus ist in aller Munde. Konzernchef Mark Zuckerberg hat angekündigt, Beiträgen von Freunden und Familienmitgliedern Vorrang im Newsfeed einzuräumen, während Unternehmen, Marken, politische Gruppen und Medien dort weniger Raum als bisher erhalten sollen. Gleichzeitig will das soziale Netzwerk künftig lokalen Nachrichten Priorität vor überregionalen News geben. Auch seine Werberichtlinien hat Facebook geändert, um laut eigener Aussage die Sicherheit von Anzeigen zu verbessern. Branchen-Trendscout fasst zusammen, wie sich die Neuerungen für Unternehmen auswirken könnten.

Facebook-Algorithmus: Was ändert sich für Unternehmen? weiterlesen

Neuer WhatsApp Messenger für kleine Unternehmen

WhatApp Messenger

Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit nutzen WhatsApp derzeit, um privat zu chatten. Seit einigen Wochen gibt es nun eine Business-Version der App, die inzwischen auch in Deutschland kostenlos zum Download bereit steht. Bisher ist WhatsApp Business nur für Android-Geräte verfügbar, doch vermutlich wird die App bald auch für iOS-Geräte angeboten. Die Geschäfts-Variante von WhatsApp ist vor allem für Kleinunternehmer konzipiert, die schnell und direkt auf individuelle Anfragen und Wünsche von Kunden reagieren möchten. Hier einige Details dazu:

Neuer WhatsApp Messenger für kleine Unternehmen weiterlesen

Webdesign 2018: Welche Trends sind wirklich angesagt?

Webdesign Trends

Welche Design-Trends setzen sich wirklich durch, wenn es darum geht, Websites einerseits unterhaltsam und innovativ, aber andererseits auch nutzerfreundlich und übersichtlich zu gestalten? Webdesigner stehen 2018 einmal mehr vor der Frage, ob sie lieber mit etablierten Gestaltungselementen auf Nummer sicher gehen, oder ob sie es stattdessen wagen, mit ausgefallenen Designs aus der Masse herauszustechen. Immerhin sind sich die Experten zumindest bei einigen Design-Trends einig, dass sie in diesem Jahr eine wichtige Rolle spielen könnten. Branchen-Trendscout gibt einen Überblick.

Webdesign 2018: Welche Trends sind wirklich angesagt? weiterlesen

Online-Marketing für Anwälte: Tipps für Website-Content, Suchmaschinenmarketing und Social Media

Online-Marketing für Anwälte

Rund 164.400 zugelassene Rechtsanwälte gibt es 2017 in Deutschland, Tendenz steigend. Die Konkurrenz belebt sprichwörtlich das Geschäft – und erhöht gleichzeitig die Wichtigkeit von wirkungsvollen Werbemaßnahmen, um neue Mandanten zu gewinnen. Das Internet als Werbeplattform ist dabei nicht mehr wegzudenken, denn heute suchen Menschen online nach Rechtsbeistand und Hilfe in Rechtsfragen. Wir geben Tipps, wie Anwälte die eigene Website, Suchmaschinenmarketing und Social Media optimal nutzen  – und was Sie dabei beachten müssen.

Online-Marketing für Anwälte: Tipps für Website-Content, Suchmaschinenmarketing und Social Media weiterlesen

SEO: Mehr Aufmerksamkeit durch strukturierte Daten

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinen erkennen durch strukturierte Daten genauer, worum es auf einer Internetseite geht. Dadurch erscheinen im Suchergebnis beispielsweise zusätzliche Informationen wie Bewertungen, Preise oder Öffnungszeiten und in der Regel hebt sich ein solches Suchergebnis von anderen so stark ab, dass es deutlich mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht. Umso erstaunlicher ist es, dass deutsche Seitenbetreiber bisher eher selten die Vorteile strukturierter Daten nutzen. Branchen-Trendscout gibt hier einen Überblick, welche Vorteile die Verwendung strukturierter Daten bieten kann und wie das funktioniert.

SEO: Mehr Aufmerksamkeit durch strukturierte Daten weiterlesen

Instagram für KMU: Wie Sie die Social Media Plattform erfolgreich nutzen

Instagram für KMUs

Über 500 Millionen Menschen nutzen Instagram täglich. Die Social Media Plattform verzeichnet mittlerweile über 25 Millionen Unternehmensprofile und die Interaktionsrate ist auf Instagram weitaus höher als auf Facebook. Kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet Instagram daher eine attraktive Plattform, um auf ihre Angebote aufmerksam zu machen, neue Kunden zu akquirieren und Bestandskunden zu binden. Tipps und Tricks, die Sie bei Ihrer Instagram-Kommunikation beachten sollten, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Instagram für KMU: Wie Sie die Social Media Plattform erfolgreich nutzen weiterlesen

Die wichtigsten Rankingfaktoren für die Google-Suche

Rankingfaktoren für die Google-Suche

Google ist für viele Online-Shops und Betreiber von Websites die wichtigste Plattform, um in den Suchergebnissen gefunden zu werden. Aber welche Faktoren sind aktuell ausschlaggebend, wenn es darum geht, möglichst weit oben im Ranking der Google-Suche zu erscheinen? Eine Studie der Agentur Branded3 hat sich genau mit dieser Frage beschäftigt und dafür die Entwicklung in den letzten drei Jahren untersucht. Die entscheidende Erkenntnis der Studie ist, dass sich seit 2015 einiges geändert hat. Hier ein Überblick über die interessantesten Ergebnisse:

Die wichtigsten Rankingfaktoren für die Google-Suche weiterlesen

Die Vorteile von AMP nutzen und dabei Fehler vermeiden

Die Vorteile von AMP

Googles „Accelerated Mobile Pages“ (AMP) sorgen beim mobilen Browsen für schnellere Ladezeiten von Internetseiten und erhöhen offenbar auch die Chancen, einen prominenten Platz im Ranking der Google-Suchmaschine zu ergattern. Es ist davon auszugehen, dass künftig immer mehr Werbetreibende und vor allem AdWords-Nutzer AMP-Seiten verwenden werden, um die Performance ihrer mobilen Websites und Ads zu verbessern. Branchen-Trendscout gibt hier einen Überblick, welche Vorteile AMP bietet und wie es implementiert werden kann.

Die Vorteile von AMP nutzen und dabei Fehler vermeiden weiterlesen