Online-Marketing für Anwälte: Tipps für Website-Content, Suchmaschinenmarketing und Social Media

Online-Marketing für Anwälte: Tipps für Website-Content, Suchmaschinenmarketing und Social Media Close-up Of A Gavel On Wooden Desk In Front Of Judge Working On Laptop

Rund 164.400 zugelassene Rechtsanwälte gibt es 2017 in Deutschland, Tendenz steigend. Die Konkurrenz belebt sprichwörtlich das Geschäft – und erhöht gleichzeitig die Wichtigkeit von wirkungsvollen Werbemaßnahmen, um neue Mandanten zu gewinnen. Das Internet als Werbeplattform ist dabei nicht mehr wegzudenken, denn heute suchen Menschen online nach Rechtsbeistand und Hilfe in Rechtsfragen. Wir geben Tipps, wie Anwälte die eigene Website, Suchmaschinenmarketing und Social Media optimal nutzen  – und was Sie dabei beachten müssen.

Online-Marketing für Anwälte: Tipps für Website-Content, Suchmaschinenmarketing und Social Media weiterlesen

SEO: Mehr Aufmerksamkeit durch strukturierte Daten

SEO: Mehr Aufmerksamkeit durch strukturierte Daten

Suchmaschinen erkennen durch strukturierte Daten genauer, worum es auf einer Internetseite geht. Dadurch erscheinen im Suchergebnis beispielsweise zusätzliche Informationen wie Bewertungen, Preise oder Öffnungszeiten und in der Regel hebt sich ein solches Suchergebnis von anderen so stark ab, dass es deutlich mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht. Umso erstaunlicher ist es, dass deutsche Seitenbetreiber bisher eher selten die Vorteile strukturierter Daten nutzen. Branchen-Trendscout gibt hier einen Überblick, welche Vorteile die Verwendung strukturierter Daten bieten kann und wie das funktioniert.

SEO: Mehr Aufmerksamkeit durch strukturierte Daten weiterlesen

Instagram für KMU: Wie Sie die Social Media Plattform erfolgreich nutzen

Instagram für KMU Wie Sie die Social Media Plattform erfolgreich nutzen

Über 500 Millionen Menschen nutzen Instagram täglich. Die Social Media Plattform verzeichnet mittlerweile über 25 Millionen Unternehmensprofile und die Interaktionsrate ist auf Instagram weitaus höher als auf Facebook. Kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet Instagram daher eine attraktive Plattform, um auf ihre Angebote aufmerksam zu machen, neue Kunden zu akquirieren und Bestandskunden zu binden. Tipps und Tricks, die Sie bei Ihrer Instagram-Kommunikation beachten sollten, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Instagram für KMU: Wie Sie die Social Media Plattform erfolgreich nutzen weiterlesen

Die wichtigsten Rankingfaktoren für die Google-Suche

Die wichtigsten Rankingfaktoren für die Google-Suche Young Coworkers Team Analyze Meeting Report Electronic Gadgets.Businessmans Startup Online Marketing Project.Creative People Making Great Work Decisions Office.Tablet Laptop Closeup Blurred Background

Google ist für viele Online-Shops und Betreiber von Websites die wichtigste Plattform, um in den Suchergebnissen gefunden zu werden. Aber welche Faktoren sind aktuell ausschlaggebend, wenn es darum geht, möglichst weit oben im Ranking der Google-Suche zu erscheinen? Eine Studie der Agentur Branded3 hat sich genau mit dieser Frage beschäftigt und dafür die Entwicklung in den letzten drei Jahren untersucht. Die entscheidende Erkenntnis der Studie ist, dass sich seit 2015 einiges geändert hat. Hier ein Überblick über die interessantesten Ergebnisse:

Die wichtigsten Rankingfaktoren für die Google-Suche weiterlesen

Die Vorteile von AMP nutzen und dabei Fehler vermeiden

Die Vorteile von AMP nutzen und dabei Fehler vermeiden Developing programming and coding technologies. Website design. Programmer working in a software develop company office.

Googles „Accelerated Mobile Pages“ (AMP) sorgen beim mobilen Browsen für schnellere Ladezeiten von Internetseiten und erhöhen offenbar auch die Chancen, einen prominenten Platz im Ranking der Google-Suchmaschine zu ergattern. Es ist davon auszugehen, dass künftig immer mehr Werbetreibende und vor allem AdWords-Nutzer AMP-Seiten verwenden werden, um die Performance ihrer mobilen Websites und Ads zu verbessern. Branchen-Trendscout gibt hier einen Überblick, welche Vorteile AMP bietet und wie es implementiert werden kann.

Die Vorteile von AMP nutzen und dabei Fehler vermeiden weiterlesen

eBook als Freebie: Mehrwert für neue Newsletterabonnenten

eBook als Freebie: Mehrwert für neue Newsletterabonnenten

Werbegeschenke haben in der Werbung eine lange Tradition und in digitaler Form können sie auch heute noch frischen Wind ins Online-Marketing bringen. So ist ein eBook als Freebie mittlerweile ein beliebtes Mittel, um neue Abonnenten für einen Newsletter zu gewinnen oder seine Zielgruppe auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen. Damit das funktioniert, sollte der Inhalt attraktiv für die Zielgruppe sein und das eBook auch im Design eine gewisse Exklusivität ausstrahlen. Hier erfahren Sie, welche Punkte es zu beachten gilt.

eBook als Freebie: Mehrwert für neue Newsletterabonnenten weiterlesen

Google Pagespeed Insights: Das sind die Neuerungen

Immer wieder kritisierten Webmaster und SEO-Experten in der Vergangenheit die mangelnde Genauigkeit und Aussagekraft der Google Pagespeed Insights. Häufig war nicht nachvollziehbar, wann es notwendig ist, eine Seite im Hinblick auf die Ladezeit zu optimieren. Auch die von den Pagespeed Insights angezeigten Werte ließen sich meistens nicht mit den tatsächlichen Ladezeiten vergleichen, um diese im nächsten Schritt zu verbessern. Nun hat Google auf die Kritik reagiert und sein Tool einem Update unterzogen. Hier ein Überblick über die Neuerungen:

Google Pagespeed Insights: Das sind die Neuerungen weiterlesen

Messenger-Marketing ist der neue Trend für die Zukunft

Messenger-Marketing ist der neue Trend für die Zukunft

Auch wenn das Messenger-Marketing noch in den Kinderschuhen steckt, sehen viele Experten darin den neuen Trend. Kein anderer digitaler Kanal bietet derzeit ähnlich gute Möglichkeiten, um nicht nur mit Freunden, sondern auch mit Kunden und Zielgruppen besser und direkter zu kommunizieren. Allein die Tatsache, wie weit verbreitet Dienste wie WhatsApp und Facebook Messenger mittlerweile sind, birgt offenbar ein solches Marketing-Potenzial, dass Unternehmen künftig kaum am Messenger-Marketing vorbeikommen werden. Branchen-Trendscout fasst für Sie die wichtigsten Aspekte zusammen.

Messenger-Marketing ist der neue Trend für die Zukunft weiterlesen

Besseres Marketing durch professionelles Datenmanagement

In der digitalen Werbung wird es immer wichtiger, den einzelnen User direkt mit genau auf ihn zugeschnittenen Botschaften überall online und in Sozialen Netzwerken zu erreichen. Möglich ist dies nur mit Hilfe einer Data-Management-Plattform (DMP), die zunächst alle dabei relevanten User-Daten für das werbetreibende Unternehmen in einer Datenbank sammelt. E-Commerce-Experten glauben, dass sich datenbasiertes Marketing nicht nur für Unternehmen mit großen Werbebudgets, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) durchaus lohnen kann. Hier ein Überblick, wie es prinzipiell funktioniert.

Besseres Marketing durch professionelles Datenmanagement weiterlesen