Online-Marketing für Unternehmen – Wie Sie ihre Nachbarschaft in Eigenregie online erreichen

Die wichtigsten Themen aus dem Branchen-Trendscout kommen auch bequem per Mail nach Hause.
Hier geht´s zur Anmeldung.

Online-Marketing für Unternehmen – Wie Sie ihre Nachbarschaft in Eigenregie online erreichen16. Januar 2011

Firmen-Homepage für Kunden und Suchmaschinen optimieren

Ob eine gut strukturierte Website, die für Suchmaschinen und Besucher gleichermaßen interessant ist, oder der Einsatz von Emails zur Kunden-Gewinnung und Bindung – viele Maßnahmen des Online-Marketings sind wirkungsvoll und kostengünstig umsetzbar. Schließlich sind aktuell schon mehr als 67% aller Deutschen im Internet aktiv (ARD/ZDF-Onlinestudie, 2009). Online werden gezielt Informationen zu Dienstleistungen und Unternehmen gesucht. Oft wird dabei jedoch übersehen, dass nicht nur Unternehmen mit überregionalem Angebot von den Möglichkeiten der Vermarktung profitieren können. Auch Kunden in der direkten Nachbarschaft sind mit dem nötigen Know-How online zielgenau erreichbar.

So wurde in einer Studie kürzlich veröffentlicht, dass jede 5. Suchanfrage einen lokalen Bezug hat (Quelle: Google, 2010). Jeden Monat wird eine Vielzahl an Anfragen zu konkreten Dienstleistungen gestellt, eine gute Positionierung in den Suchmaschinen ist daher für die Online-Akquise von Neukunden von großer Bedeutung. Ebenso bedeutend ist der Eintrag in Online-Verzeichnissen wie zum Beispiel www.gelbeseiten.de, in dem alle Anfragen über die Umkreissuche einen lokalen Bezug haben. So empfiehlt beispielsweise die Bundesagentur für Arbeit in Ihrer Broschüre „durchstarten“ zum Thema Existenzgründung: „Noch ein Tipp: Inserieren Sie in den Gelben Seiten. Das ist besonders wirksam im Handwerk und in allen regional angebotenen Dienstleistungen, wie etwa einem Umzugsservice.“

Suchbegriff Anzahl Suchabfragen im Monat August 2010

zahnarzt ca. 56.147
arzt ca. 46.646
orthopäden ca. 37.818
frauenarzt ca. 34.778
friseursalons ca. 38.822
rechtsanwälte ca. 28.926
friseur ca. 27.824
restaurants ca. 23.382
gaststätten und restaurants ca. 30.677
physiotherapie ca. 30.939
tierarzt ca. 28.895
bauunternehmen ca. 30.084
malerbetriebe ca. 23.906
autoverwertung ca. 25.440
hotels ca. 25.715

Suchraum: Bergisch Gladbach, Gummersbach, Leverkusen, Stadt Köln, Aachen, Heinsberg, Bergheim, Düren, Euskirchen, Bonn, Rhein-Sieg-Kreis”,

Quelle: www.gelbeseiten.de

In diesem Teil unserer Reihe „Online-Marketing für kleine Unternehmen“ geben wir Ihnen konkrete Tipps, wie Sie Ihr Online-Marketing in Eigenregie verbessern und lokale Kundengruppen auf Ihre Leistungen aufmerksam machen können.

Website als wichtige Anlaufstelle im Internet

Die eigene Firmen-Homepage ist online ein wichtiger Ort, an dem man neben den allgemeinen Kontaktdaten zusätzliche Informationen zu seinem Unternehmen und zu den Leistungen bereit stellen kann. Damit die Website ein guter Anlaufpunkt ist, sollten Kunden sich gut auf ihr zurechtfinden und das Unternehmen wiedererkennen. Die Startseite und die Menüpunkte „Leistungen, Über uns, Kontakt“ sollten fester Bestandteil einer Homepage und für den User schnell erfass- und abrufbar sein. Das Erscheinungsbild der Seite muss optisch zu den gedruckten Firmen-Unterlagen wie Briefbögen passen, also das gleiche Logo, die gleiche Schriftart und die Hausfarben nutzen. Bei den Inhalten sind lange Texte online unüblich, Text und Bild müssen sich abwechseln, um nicht zu ermüden. Als Richtwert sollte nach maximal zehn Sätzen oder zwei Absätzen idealerweise ein Bild oder eine Zwischenüberschrift folgen. Die Angaben auf der Website müssen bei Änderungen aktualisiert werden.

Besucher durch lokalen Mehrwert binden

Wer vor allem lokale Kunden hat, kann die Verweildauer auf der Website erhöhen, indem er zusätzlichen Mehrwert bietet. So können Informationen über externe Quellen eingebunden werden wie etwa Nachrichten, die örtliche Wettervorhersage, Fahrpläne oder die Gelben Seiten. Dies hält den eigenen Pflegeaufwand gering und ist teilweise sogar kostenlos.

Hilfreiche Links für das Einbinden von zusätzlichen Inhalten:

Nachrichten

http://www.bild.de/BILD/services/bild-dir-dein-bild-de/widget-generator.html

Wettervorhersage

http://www.wetter.info/wetterbox/17957368

Fahrpläne

http://www.kvb-koeln.de/generator/

Telefonbücher

http://www.greven.de/index/id/4323931/partnerprogramme.html

Suchmaschinen-Optimierung und so auch neue Kunden anziehen

Wer von den lokalen Suchanfragen zum Beispiel bei suchen.de profitieren will, muss die Seiteninhalte nicht nur für potentielle Kunden, sondern auch für Suchmaschinen optimieren. Die Suchmaschinen suchen die Websites regelmäßig ab und bewerten neue Inhalte nach Wichtigkeit. Je relevanter Ihre Website für Suchmaschinen ist, desto besser ist Ihre Platzierung in den Suchtreffern und desto mehr Besucher finden Ihre Seite.

Als besonders gewichtig werden Websites gewertet, die rund um ein Thema passendes und regelmäßig aktualisiertes Material bereitstellen. Dies können kontinuierlich erstellte Fachtexte oder Branchennews sein. Diese Inhalte bedeuten jedoch viel Aufwand. Alternativ kann man die Bewertung der eigenen Website auch mit einer durchdachten Link-Liste verbessern. Hierfür sammelt man Links zu passenden Websites und integriert diese über sogenannte Hyperlinks in einer Liste, zum Beispiel auf einer eigens dafür eingerichteten Unterseite. Wenn Besucher einen Link anklicken, öffnet sich diese gewählte Webseite in einem neuen Fenster.

Zu vermeiden sind dabei thematisch unpassende Links auf sogenannte Link-Portale, da diese meist mehr schaden als nutzen.

Durch durchdachte Verlinkung regionalen Bezug erhöhen

Gute Links passen zu Ihrem Geschäftsgebiet und haben idealerweise einen lokalen Bezug, die Seiten werden möglichst oft aktualisiert. So können zum Beispiel Links zum Berufsverband, zu wichtigen Branchenzeitschriften und weiterführenden Informationen gesetzt werden. Zusätzlich können Sie Ihre Website mit den regionalen Tageszeitungen, der städtischen Website und zu lokalen Partnern verknüpfen (siehe Grafik).

Region Aachen

Stadt Aachen

http://www.aachen.de/

Aachen Journal

http://www.aachen-journal.de

Unsere Partner

BHG Aachen Baudienstleistungen

http://www.bauleistungen-bhg.de/

Juchems Haustechnik

http://www.juchems-haustechnik.de/

Ein Dachdecker in Aachen hat folgende Link-Liste:

Zentralverband Dachdecker

http://www.dachdecker.de/

Berufsbild Dachdecker

http://de.wikipedia.org/wiki/Dachdecker

dachbaumagazin

http://www.dachbaumagazin.de/startseite/

Weiterführende Informationen:

Solartechnik

http://www.dach.de/solar/solartechnik/

Wärmedämmung

http://www.dach.de/daemmung/daemmstoffe/

Diese ausgehenden Links sind suchmaschinenrelevant, noch wertvoller sind jedoch Links, die von fremden Seiten auf Ihre Seite hin verweisen. Hier sollte man nach gleichem Muster wählerisch sein und nur passende Seiten aktiv durch Links ergänzen und über gute Kontakte sein Netzwerk im Internet ausbauen. Darüber hinaus ist es ratsam, die eigene Website-Adresse im Eintrag in Telefon- der Branchenbücher wie Das Örtliche, DasTelefonbuch und Gelbe Seiten nachzutragen, da diese Verzeichnisse meist sehr gut von Suchmaschinen bewertet werden.

Wer in einem dieser Verzeichnisse eingetragen ist, hat eine hohe Wahrscheinlichkeit auch bei Suchmaschinen sofort gefunden zu werden.

Die Suchmaschine Google bewertet bei Websites den sogenannten „PageRank“ in einer Skala von eins bis zehn. Besonders gut bewertete Homepages erreichen dabei zehn Punkte, sind jedoch extrem selten. Als Bewertung sind fünf bis sechs Punkte schon sehr hoch einzuschätzen, für die eigene Website ist ein Wert von drei bis vier Punkten ein gutes Ziel. Optimaler weise reichen eingehende und ausgehende Links auf Seiten mit möglichst hohem PageRank.

Hilfreiche Links für die Optimierung der Website:

Informationen zum Google PageRank

http://www.google.com/intl/de/corporate/tech.html

Eigenen Google PageRank prüfen

http://pagerank-check.eu/pruefen

Ähnliche Themen:

Veröffentlicht in Marketing und Vertrieb |


Blogger Delicious Digg Evernote Facebook FriendFeed Google Buzz LinkedIn Posterous Technorati Tumblr Twitter Email

0 Kommentare »

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Unsere Themen für Sie


KSCO

Wichtig für Ihren Erfolg
PR-Arbeit Teil 7: Whitepapers und kostenlose Inhalte

PR-Arbeit Teil 7: Whitepapers und kostenlose Inhalte

Im Internet ist es für viele Nutzer selbstverständlich, kostenlose Inhalte wie zum Beispiel Anleitungen zu teilen oder zu nutzen. Unternehmen können sich durch sogenannte "Whitepapers" in diesen Austausch einbringen, und ...

Zum Artikel

Tipps und Kniffe für Excel – Teil 4: Diagramm-Typen und der sinnvolle Einsatz

Tipps und Kniffe für Excel – Teil 4: Diagramm-Typen und der sinnvolle Einsatz

Das Microsoft Programm Excel bietet vielfältige Möglichkeiten, um Diagramme aus eigenen Zahlen zu erstellen. Diese Funktion eignet sich auch ideal für die Darstellung von Geschäfts-Zahlen. Mit Diagrammen lassen sich komplexe ...

Zum Artikel

Noch rheinischer geht’s nicht!

Noch rheinischer geht’s nicht!

Denkt man an den Rheinländer, so hat man gleich auch seine Sprache im Ohr: ihren unverwechselbaren Klang, die besondere Satzmelodie und die vielen eigenartigen und doch so vertrauten Wörter. All ...

Zum Artikel

Kunde des Monats April

Das Zentrum für Zahngesundheit & Implantologie von Prof. Dr. med. dent. Manfred Bender ist unser Kunde des Monats im April. Erhalten Sie einen Einblick in die Praxis am Friesenplatz in Köln ...

Zum Artikel

Facebook: Die Werbemöglichkeiten im Netzwerk vorgestellt

Facebook: Die Werbemöglichkeiten im Netzwerk vorgestellt

Das Netzwerk Facebook bietet viele Möglichkeiten, um das eigene Unternehmen zu präsentieren und neue Kunden zu finden. Eine Möglichkeit im Netzwerk ist die zielgruppengerechte Werbung: Um auf aktuelle Angebote, die ...

Zum Artikel


Interessante Stichworte

- - - - - - - - - - - - - - -

Suche:


Ganz Neu: Die mobile Homepage für unterwegs.

     
   
   
     

Online-Coupons


Neues aus dem GREVEN VERLAG KÖLN

  Tagebuch eines Kölner Stadtwanderers