Empfehlungsmarketing digital

Eine der effektivsten Formen der Kundengewinnung sind Empfehlungen – und digitale Mundpropaganda oder virales Marketing ist die elektronische Variante des Empfehlungsmarketing. So könnte es auch bei Ihnen klappen:

Voraussetzung ist, dass Sie Anreize schaffen, die von Menschen für weiter-empfehlenswert gehalten werden. Ein Wurm, der dem Fisch und nicht dem Angler schmeckt, nennen wir den Wurm hier Goodie, den Sie als Köder anbieten, eignet sich ausgezeichnet dafür. Dabei sollte das Goodie eins oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen:

1. Kostenlos
Ein Goodie ist kostenlos. Für Ihre Kunden und Interessenten dürfen keine direkten oder indirekten Kosten für den Bezug oder die Nutzung anfallen – mit Ausnahme beispielsweise der Transportkosten wie Internetzugang, o.ä.

2. Nutzen
Ein Goodie verspricht einen echten Nutzen. Das kann ein kleines Tool sein, dass die Arbeit erleichtert, ein Gimmick für die Freizeit oder eine Ergänzung zu einem Hobby.

3. Fun-Faktor
Goodies mit einem hohen Unterhaltungswert sind besonders beliebt, wenn sie einen hohen Unterhaltungswert haben. Das können zum Beispiel Onlinespiele oder lustige Videos sein. Bei Markenartiklern sind täuschend echt auf Amateurvideo getrimmte Werbespots á la Pleiten, Pech und Pannen derzeit in.

4. Einzigartigkeit und Überraschungseffekt
Außerordentlich viel versprechend ist eine virale Marketingkampagne, wenn sie etwas Neues und in dieser Art und Weise Einzigartiges bietet. Als besonders erfolgreich hatte sich vor einigen Jahren das Moorhuhn-Spiel erwiesen, derzeit werden Alternate Reality Games (man könnte es eine Mischform virtueller und realer Schnitzeljagden nennen) unter speziellen Zielgruppen ausprobiert.

5. Einfach
Nur wenn Ihr Goodie sich einfach weiterverbreiten, kopieren oder weiterleiten lässt, hat es eine Chance, bei vielen Konsumenten anzukommen und im Gedächtnis zu bleiben.

Und damit Sie sehen, dass wir nicht nur drüber reden, hier ein kleines Goodie von uns: Der EM-Kalender 2008 mit allen Terminen der Fussball-Europameisterschaft als pdf zum Ausdrucken und Weitermailen: Download EM-Kalender 2008

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Veröffentlicht von

Branchen-Trendscout Team
Branchen-Trendscout Team

Das Branchen-Trendscout Team berichtet über brandaktuelle Themen zur digitalen wie auch analogen Welt des Marketings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.