Erfolgreiches E-Mail Marketing

E-Mail Marketing

Kunden an Ihr Unternehmen binden, Produkte präsentieren und den Kunden animieren Ihre Webseite zu besuchen – Nicht nur Großunternehmen, sondern vor allem KMU können aus Newsletter Mailings ein enormes Potenzial schöpfen. In solch einer E-Mail stecken viele Vorteile auf einmal, die Sie sich mit ein paar hilfreichen Tipps sehr zu Nutze machen können. Neben dem persönlichen Kontakt und der Chance, Ihre Produkte oder Dienstleistungen gezielt zu präsentieren, lassen sich Newsletter schnell und einfach von Ihren Kunden weiterleiten und verbreiten.

 

Aufmerksamkeit erregen

Ein Newsletter wird nur dann auch geöffnet, wenn innerhalb weniger Sekunden die Aufmerksamkeit des Empfängers erlangt wird. Daher ist es sinnvoll, einen spannenden und Neugierde erweckenden Betreff, sowie einen kleinen Teaser zu formulieren. Beides sollte kurz und einfach gehalten werden, ganz nach dem KISS-Prinzip: Keep It Short and Simple. Vermeiden Sie Sonder- und zusätzliche Leerzeichen in der Betreffzeile, da dies dazu führen könnte, dass Ihre Mailings als Spam eingeordnet werden.

 

Formale Gestaltung

Umso persönlicher der Newsletter gestaltet ist, umso mehr spricht er Ihre Kunden an. Benutzen Sie daher eine personalisierte Anrede und schreiben Sie in einer leicht verständlichen Ausdrucksweise, damit dem Empfänger gezeigt wird, dass Sie Ihm auf Augenhöhe begegnen. Zudem sollte der Anmeldeprozess zu Ihren Mailings sehr einfach sein. Fragen Sie lediglich die wichtigsten Daten, wie Name und E-Mail-Adresse ab, um einen Abbruch während des Anmeldevorgangs zu vermeiden. Nutzen Sie jedoch die Gelegenheit und geben dem Leser einen kleinen Vorausblick, was ihn im Newsletter erwarten wird. Beachten Sie außerdem in jeder E-Mail Ihr Impressum aufzuführen und einen Abmeldelink einzufügen, um dem Kunden eine leichte Austragung aus dem Verteiler zu ermöglichen.

 

Inhaltliche Gestaltung

Nachdem sich der Kunde entschieden hat, Ihren Newsletter zu öffnen, ist die größte Herausforderung bereits gemeistert; ein erstes Interesse ist geweckt. Nun liegt es daran den Kunden zu informieren oder zu unterhalten. Der Newsletter sollte in jedem Fall einen Mehrwert für den Empfänger bieten. Seien es Expertentipps zur Lösung von Alltagsproblemen oder Sonder- und Rabattaktionen.

Nicht nur der Textinhalt eines Newsletters kann den Kunden ansprechen, auch das Layout spielt eine wichtige Rolle. Bilder bieten dabei nicht nur einen optischen Nutzen, sie helfen auch das Mailing zu formatieren und übersichtlicher zu gestalten. Sind auf den verwendeten Bildern auch Menschen zu sehen, so wirkt dies auf den Leser persönlicher und nahbarer, was Ihrer Kundenbindung zu Gute kommt. Darüber hinaus sind weitere Eyecatcher wie Call-to-Action Buttons am besten farbig zu markieren, um die Aufmerksamkeit auf diese zu lenken.

 

Richtig Versenden

Bevor das Mailing versendet werden kann, sollten Sie einen Blick auf die verschiedenen Empfänger werfen. Möglicherweise handelt es sich hier um verschiedene Zielgruppen mit dementsprechend verschiedenen Interessengebieten. Sehen Sie daher von Massenverteilern ab und sortieren Sie die Empfängergruppen nach Eigenschaften, Branchen oder anderen Parametern. Das Verwenden von No-Reply Adressen sollte vermieden werden. Dies wirkt abschreckend und unnahbar, weil Sie dem Kunden die Möglichkeit nehmen, Ihnen schnell und ohne große Mühe zu antworten.

 

Erfolge messen

Um den Erfolg Ihres Mailings zu messen, sind regelmäßige Reportings unumgänglich. Viele E-Mail-Marketing-Tools enthalten bereits Reporting Funktionen, wie beispielsweise einen A/B Test. Dabei wird aus zwei Newsletterversionen diejenige bestimmt, die bei Ihrer Empfängergruppe mehr Zuspruch erlangen konnte. Die Klick- und Öffnungsraten helfen Ihnen dabei herauszufinden, welche Themen Ihre Kunden am meisten angesprochen haben. Es lässt sich auch feststellen, welche Inhalte Ihren Kunden weniger zugesagt haben und wo unter Umständen Verbesserungsbedarf herrscht. Nutzen Sie die Auswertungen, um die Wünsche und Interessen Ihrer Leser besser nachvollziehen und somit Ihren Newsletter an die Vorstellungen Ihrer Kunden anpassen zu können.

Für Newsletter zu lokalem Marketing anmelden!

Bleiben Sie immer informiert zu lokalem Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Social Media, Content Marketing, unseren reichweitenstarken Produkten und vielem mehr.

Veröffentlicht von

Branchen-Trendscout Team
Branchen-Trendscout Team

Das Branch-Trendscout Team berichtet über brandaktuelle Themen zur digitalen wie auch die analogen Welt des Marketings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.